Otter Taschenmesser MERCATOR 10-426 rg RK

CHF49.00

Beschreibung

Das Mercator Messer – ein Stück Geschichte im Alltag

Seit über 100 Jahren wird das Mercator Messer nahezu unverändert in Solingen hergestellt. Auch wenn es nicht als Armeemesser konzipiert war, lernte das Heer Kaiser Wilhelms die Qualitäten des Mercators schnell zu schätzen. Aus dieser Zeit stammt auch der Name „Kaiser Wilhelm Messer“. Da es nahezu unverwüstlich ist, wurde das Mercator Messer früher von Generation zu Generation weiter gegeben.

Die amerikanischen GI’s brachten dieses Mercator Messer nach dem 2. Weltkrieg nach Amerika. Dort wurde es unter dem Namen „Black Cat Knife“ berühmt und ist dort heute noch Kult. Die Prägung wird unter der Presse eingestanzt und nach dem Pulverbeschichten wie früher von Hand ausgemalt.
Die Bezeichnung K55K bedeutet „K“ für Kaufmann (der ursprüngliche Hersteller), „55“ für Hochstraße 55 (die ursprüngliche Firmenadresse) und „K“ für das Symbol Katze.

Klingenstahl: C75 /1.4034 (rostfrei). Griffmaterial: Stahl pulverbeschichtet. Klingenlänge: ca. 90 mm. Grifflänge: ca. 110 mm. Gewicht: ca. 74 g.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Otter Taschenmesser MERCATOR 10-426 rg RK“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.